Training statt Trainingslager


Leider fiel in diesem Jahr das Trainingslager im Kaunertal aus.

Doch die Trainingswilligen haben durch das Spezialtraining mit der Olympionikin Petra Horneber eine gute Alternative gefunden, sich auf die kommende Saison einzustimmen.

Da das offene Training eigentlich in Hochbrück stattfinden sollte, hier aber eigentlich nur Olchinger angemeldet haben, hat sich Petra dazu entschlossen, zu uns ins Vereinsheim zu kommen.

Nach dem Abschluss mit einem Finale nach den neuen Modalitäten waren alle mit der Veranstaltung voll zufrieden. Jeder konnte für sich einiges für die neue Saison mitnehmen. Ob es nun eine leichte Korrektur im Anschlag oder aber mentale Möglichkeiten waren, die uns aufgezeigt wurden. Es war lehrreich und sehr informativ. Wir möchten uns recht herzlich bei Petra für das gute Training bedanken.


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge